Kanzlei-News 2021-09-17T10:24:10+00:00

Kanzlei-News

Wir verstärken uns: Dr. Christopher Mader LL.M. (San Diego) neuer Rechtsanwalt bei BC Legal.

Dr. Christopher Mader, ein gebürtiger Regensburger, ist seit 1. Oktober 2018 neuer Kooperationspartner von BC Legal.

Werdegang

Dr. Christopher Mader ist deutscher Rechtsanwalt seit 2002. Seine juristische Ausbildung erhielt er an den Universitäten Passau, Greifswald und Wien, wo er im Gesellschaftsrecht promovierte. Im kalifornischen San Diego absolvierte er den Master of Laws (LL.M.) im US-Recht. Dr. Mader etablierte sich als Spezialist für Mergers & Acquisitions (Unternehmenskauf und Restrukturierung) in den renommierten internationalen Wirtschaftskanzleien DLA Piper (Wien), Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom (Wien) und Jones Day (München), wo er zuletzt als Rechtsanwalt mit Zulassung in Österreich und Deutschland grenzüberschreitende Projekte im gesamten deutschen Sprachraum betreute. Er leitete anschließend drei Jahre lang die Rechtsabteilung des Pharmakonzerns Sandoz in Kundl, Tirol, gefolgt von seiner Tätigkeit als Chefjurist des börsengehandelten Leuchtenherstellers Zumtobel in Vorarlberg.

Beratungsprofil

Dr. Mader wird mit seiner jahrelangen Expertise im nationalen und internationalen Gesellschaftsrecht das Beratungsspektrum von BC Legal deutlich erweitern. Seine jahrelange Tätigkeit als Leiter von Rechtsabteilungen internationaler Konzerne qualifizieren ihn darüber hinaus als Partner von Rechtsabteilungen auf Augenhöhe. Seine besonderen Schwerpunkte sind Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Streitbeilegung und internationales Recht. Rechtsanwalt Tobias Fritz, Gründungspartner von BC Legal, freut sich sehr über den hochkarätigen Neuzugang: “Unser neuer Kollege Dr. Mader ist genau die Art von Generalist, den eine Rechtsabteilung sucht, um die eigene Werkbank zu verlängern, beispielsweise bei überraschenden Großprojekten oder bei Personalausfall. Unternehmen brauchen genau das: Einen pragmatischen Anpacker, der sofort die richtigen Fragen stellt, der die wirtschaftlichen und oftmals auch betrieblich-politischen Notwendigkeiten versteht und der – wenn man so sagen will – neben Deutsch auch “Rechtsabteilung” spricht. Wir freuen uns daher außerordentlich, mit Kollegen Dr. Mader eine völlig neue Zielgruppe erstklassig bedienen zu können.”

Wir sind exklusiver Kooperationspartner der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer.

Wir beraten russische Unternehmen in allen rechtlichen Fragen bei ihrer Expansion auf den deutschen Markt. Umgekehrt unterstützen wir deutsche Firmen bei der Niederlassung in der Russischen Föderation.

In enger Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer und deren Servicemarke DEInternational bieten wir u.a. folgende Leistungen:

+ Rechtlich

e Beratung und Vertretung russischer Unternehmen bei dem Eintritt in den europäischen Markt einschließlich aller gesellschafts-, arbeits- und gewerberechtlichen Fragen
+ Beantragung von Schengen- und Arbeitsvisa sowie Aufenthaltserlaubnisse für die geschäftliche Tätigkeit in Deutschland und im Schengenraum
+ Juristische Unterstützung deutscher Unternehmen bei der Niederlassung in der Russischen Föderation

Die Beratung kann neben Deutsch und Englisch durch eine russischsprachige Mitarbeiterin auch auf Russisch erfolgen.

В тесном сотрудничестве с Германско-российской торговой палатой и ее сервисным брендом DEInternational мы предлагаем u.a. следующие услуги:

+ Юридическая консультация и представление российских компаний, входящих в Европейский рынок, включая все вопросы социального, трудового и торгового права

+ Заявка на получение Шенге

нских и рабочих виз, а также вид на жительство для предпринимательской деятельности в Германии и Шенгенской зоне
+ Юридическое сопровождение немецких компаний в филиале в Российской Федерации

Консультацию можно проводить в дополнение к немецкому и английскому языку русскоговорящего сотрудника на русском языке.